Der Stifterverband fördert seit Januar 2016 den Aufbau eines deutschen Repositoriums für WeBWorK Aufgaben. In diesem Zusammenhang werden Aufgaben aus der englischsprachigen, über 36.000 Aufgaben umfassenden Open Problem Library ins Deutsche übersetzt und neue deutschsprachige WeBWorK-Aufgaben erstellt.